Liebe Rennteilnehmer/innen,

 

aufgrund der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus haben wir uns nunmehr dazu entschieden,  das Hoffmann-Vespa Zementbahn-Rennen zunächst nicht wie vorgesehen am 22. und 23. Mai 2020 stattfinden zu lassen.

 

Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht und möchten Euch an unseren Gedanken dazu teilhaben lassen: 

Aktuell sind wir uns nicht sicher, wie sich die Situation um die Ausbreitung des Corona-Virus in den zehn Wochen bis zum Zementbahn-Rennen darstellen wird. Um das Zementbahn-Rennen durchführen zu können, müssten wir jedoch ab sofort umfangreiche Material- und Einrichtungsbestellungen aufgeben und dadurch entsprechende finanzielle Verpflichtungen eingehen. Darüber hinaus ist es uns ein großes Anliegen, das alle, die unserer Einladung gefolgt sind, auch tatsächlich mit uns fahren können. 

Dies ist momentan nicht sichergestellt. 

 

Alle Rennteilnehmer wurden von uns persönlich per mail angeschrieben und erhalten Informationen zum weiteren Vorgehen.

Wir bedauern, das wir zum jetzigen Zeitpunkt keine Angaben über die terminliche Neuansetzung machen können.

 

Wir hoffen auf Euer Verständnis und  grüßen aus Bad Homburg. 

Hoffmann Rennstaffel Sport

 

Thomas Knickmeier, Johannes Ziegler, Thomas Steinforth, Andreas Sprengel & Matze Schäfer